Treffpunkt - Gemeinde aktuell

Jahresrückblick 2007

 

 

 

Diesmal fiel unsere Weihnachtsfeier fast mit Heiligabend zusammen: am Sonntag, 23. Dezember. Im Vorfeld fanden das vielleicht manche Hausfrauen unpraktisch, aber ich bin sicher, dass während der Feier keiner mehr an das Einkaufen oder Geschenke-Einpacken zu Hause dachte.

Weiterlesen ...

Denkwürdig - im Sinne von »nachdenkenswert« - waren allemal die Worte von Brigitte Hoffmann über Tod und Vergänglichkeit, die wir bei der Morgenfeier am Volkstrauertag im Gemeindesaal von ihr hörten.

Weiterlesen ...

Der Jugendsaal wurde nicht wie die üblichen Gottesdienste gestaltet, sondern war aufgezogen wie eine Nachrichtensendung.

Weiterlesen ...

In langjähriger Tradition fand von Freitag, den 26. bis Sonntag, den 28. Oktober wieder eine Gemeindefreizeit statt. Was einstmals als Familienfreizeit begann, ist heute ein »Treffen der Generationen«, bei dem sich jeder wohlfühlen kann und auf seine Kosten kommt.

Weiterlesen ...

Wenn auch nicht ausdrücklich avisiert, war der heutige Sonntag für viele zunächst mal eine Art Einweihung des Saals. Manche Details waren schon früher zu begutachten, aber das Gesamtbild bot sich erst jetzt in voller Pracht, passender wohl: Zurückhaltung.

Weiterlesen ...

Für alle, die am 6. Oktober nicht dabei sein konnten, seien hier die wesentlichen Ergebnisse der diesjährigen Mitgliederversammlung wiedergegeben, bei der nicht nur die Bestätigung des neuen Tempelvorstehers Dr. Rolf Beilharz (Melbourne), sondern auch die Wahl eines neuen Gebietsleitersund einer neuen Gebietsleitung besonders zu erwähnen sind.

Weiterlesen ...

Auch, wenn das Sommerferienlager vom 30. Juli bis 8. August schon ein Weilchen zurück liegt, wollen wir den Warte-Lesern eine kurzen Rückblick und Bilder davon nicht vorenthalten.

Weiterlesen ...

Am Samstag, den 21. Juli, feierten wir mit dem Sommerfest den erfolgreichen Abschluss dieses ereignisreichen »Geschäftsjahres« und zugleich die offizielle Einweihung des nun völlig renovierten Gemeindesaals.

Weiterlesen ...

Allen denen aus der Gemeinde, die am 15. Juli nicht an der Abendandacht im neugestalteten Gemeindesaal teilgenommen haben, sei gesagt, dass sie etwas besonders Schönes versäumt haben.

Weiterlesen ...

Es war ein sonniger Sonntagmorgen als wir um 9.30 Uhr losfuhren. Bereits im Bus kam es mit den Stuttgarter Bahá'í-Mitgliedern zu interessanten und informativen Gesprächen, sodass die Fahrt von 2 ½ Stunden schnell vorbei war.

Weiterlesen ...

Die diesjährige Tempelgründungsfeier war ein ganz besonderes Ereignis. Zunächst einmal dadurch, dass es die erste Veranstaltung im neu gestalteten Saal war.

Weiterlesen ...

Es war das zweite Mal, dass ich als Gast und Schwester von Ulla Klink an einem Seminar der TG teilnahm. Schon die Anreise in der Fahrgemeinschaft mit Familie Klingbeil war sehr angenehm und nett.

Weiterlesen ...

Beim Freitagabendtreff am 27. April konnten wir zu unserer allgemeinen Freude wieder Horst und Irene Blaich aus Bayswater als Gäste begrüßen. Und obendrein haben sie auch den Abend für uns gestaltet.

Weiterlesen ...

Es war eine eindrucksvolle Gemeindefeier - wie auch einige Gäste von außerhalb der Gemeinde festgestellt haben. Eine Feier, die zu wesentlichen Teilen von den vier Konfirmanden - Marcel Henker, Melanie Henker, Jasmin Kloß und Jessica Lange - mitgestaltet worden war.

Weiterlesen ...

Unsere Veranstaltungspraxis für Osterfeiern wurde in diesem Jahr in bewährter Weise fortgeführt: Agapefeier am Gründonnerstagabend und Osterandacht am Ostermontagmorgen.

Weiterlesen ...

Am Freitagabend, dem 30. März, entführte uns Ella Mutschlechner auf eine Reise nach Kirgisien, in ihre ehemalige Heimat. Kirgisien ist ein kleines neues Land, verloren in den Hochgebirgen von Tienschan an der Grenze zu China.

Weiterlesen ...

Der Jakobsweg - was ist das eigentlich, warum fasziniert er so viele, warum machen sich Menschen auf, den beschwerlichen weiten Weg zu gehen? Was suchen sie? Finden sie etwas?

Weiterlesen ...

Die Lokalausgabe der beiden Stuttgarter Tageszeitungen, der »Blick vom Fernsehturm«, sprach in ihrer Ausgabe vom 31. Januar wohlwollend von rund 20 Zuhörern, die sich zum Freitagabendtreff im Saal einfanden.

Weiterlesen ...
Aktuell
Einladung zu unseren Veranstaltungen im Dezember
Sonderausstellung auf der Burg Hohenzollern
Das neue Adressbüchle
Ein buntes Kaleidoskop
Templer-Lesestoff