Treffpunkt - Gemeinde aktuell

Jahresrückblick 2007

Sommerferienlager (30. Juli bis 8. August)

Auch, wenn das Sommerferienlager vom 30. Juli bis 8. August schon ein Weilchen zurück liegt, Sommerferienlagerwollen wir den Warte-Lesern eine kurzen Rückblick und Bilder davon nicht vorenthalten. Die Gebietsleitung war froh, dass sich Kerstin Kloß und Jörg Struve auch in diesem Jahr wieder dazu bereit fanden, mit Kindern ins Ferienlager zu fahren. Damit ermöglichten sie diesen, ein Gemeinschaftsgefühl zu erleben, das nur in dieser Form so vermittelt werden kann. Danke euch beiden!

Dieses Jahr fuhren Jörg Struve und ich mit 12 Kindern zwischen 15 und 4 Jahren in die Vulkaneifel nach Gerolstein. Die wunder­schöne Landschaft bot uns viele Möglichkeiten für interessante Ausflüge. Das bei den Kindern nicht so beliebte Wandern wurde mit einem Bad in den beeindruckenden Maaren belohnt. SommerferienlagerAuch das Gerolsteiner Sprudel-Werk mit anschließender Verköstigung war eine Besichtigung wert. Einen heißen, aber sehr beeindruckenden Tag verbrach­ten wir auf vielfachen Wunsch in Trier und am Sonntag nach einem Diavortrag über die Entstehung der Eifel fuhren wir zu einem Stausee, der mit Eisberg und Trampolin jeden ins Wasser lockte. Aber auch einen Spaziergang bei Dauerregen konnten wir uns nicht entgehen lassen. Erst als wirklich die letzte Faser an uns durchweicht war, gaben wir uns geschlagen und begaben uns zum Spielen in die Juhe. Viel Spaß hatten wir auch bei einer kleinen Wanderung in den Gerolsteiner Dolomiten, bei der wir Würstchen und sogar Bratäpfel grillten.

Kerstin Kloß

Aktuell
Veranstaltungen im Mai
Bastelkreisnachmit­tage mit Kindern
Die neue Heimat im Heiligen Land
Hoffnungsziel Israel - Deutsche im Heiligen Land
Nachrichten über unsere Friedhöfe