Treffpunkt - Gemeinde aktuell

Jahresrückblick 2006

 

 

 

Nach dem bewährten Muster der vorangegangenen Jahre fand im Dezember wieder am Sonntag vor Heiligabend, dem 17. Dezember, unsere Gemeinde-Weihnachtsfeier statt.

Details anzeigen

Nachdem das Wetter in den Tagen vor dem 9. Dezember ungewöhnlich mild gewesen war, musste es ja langsam kälter werden! Dennoch hatten wir Glück mit dem Wetter, denn es war immer noch erträglich und auch von Regen sind wir fast ganz verschont geblieben.

Details anzeigen

Am 17. November kamen wir durch die drei oben genannten Musiker in einen ganz besonderen musikalischen Genuss. Schon das Programm zeigte, dass es eine etwas außergewöhnliche musikalische Zusammenstellung war, aber dadurch war diese abwechslungsreich, und alle Stücke wurden mit viel Ausdruck vorgetragen.

Details anzeigen

»Mikrokredite« das Thema unseres Freitagabendtreffs am 27. Oktober kam wohl manchen, die die Erklärungen in der Warte oder auf dem Ankündigungsplakat nicht gelesen hatten, etwas fremd vor - sonst wären wohl mehr Leute gekommen.

Details anzeigen

Morgenlicht leuchtet, rein wie am Anfang - Frühlied der Amsel, Schöpferlied klingt. Mit diesen Zeilen beginnt das Lied, das uns auf das Dankfest einstimmte.

Details anzeigen

An der Mitgliederversammlung am Tag vor dem Dankfest haben knapp 30 Mitglieder teilgenommen. Möglicherweise hing die schwache Teilnahme mit dem Wetter oder dem Umstand zusammen, dass keine Wahlen anstanden.

Details anzeigen

Es war ein interessanter Titel für einen Bildervortrag und ein eindruckvoller Abend den uns Brigitte bereitet hat. Sie hat uns über ihre Reise in den Jemen berichtet die sie im November 2005 unternommen hatte.

Details anzeigen

Mit neun Kindern fuhren Jörg, Erin und Kerstin dieses Jahr für eine Woche auf die Burg Wernfels. Die Burg liegt im Fränkischen Seenland und ist umgeben von vielen Hopfenfeldern.

Details anzeigen

Unsere schöne Freiterrasse wird bei Templer-Veranstaltungen leider viel zu selten benutzt, meist stehen die Wetterverhältnisse dem entgegen.

Details anzeigen

Wenn mich nicht alles täuscht, dann werden die Templer immer sangesfreudiger. Nicht zuletzt wurde das bei unserer Abendandacht am 23. Juli deutlich, bei der unser musikalischer Leiter Stephen Blaich mit einigen witzigen Ideen unsere Sangesfreudigkeit erfreulich gut in Schwung bringen konnte.

Details anzeigen

Der Jugendsaal zum Thema Zivilcourage, der am 9. Juli stattfand, hat mir zu denken gegeben und mich an das Motto der Evangelischen Schule erinnert, in die ich in Japan gegangen bin: »For Others« - »Für Andere«.

Details anzeigen

Wieder einmal war Tempelgründungsfest angesagt. Die Sonne schien schon früh vom Himmel und die Leute strömten froh und erwartungsvoll zum Saal.

Details anzeigen

Schlechtes Wetter und Kälte erwarteten wir eigentlich, als wir am Freitagmittag, dem 2. Juni, in Richtung Bayern aufbrachen, aber Lust auf Kanufahren hatten wir trotzdem.

Details anzeigen

Wie in den letzten Jahren, so fand das diesjährige Templer-Seminar vom 24. bis 28. Mai wieder im altvertrauten Erholungsheim Schönblick bei Schwäbisch Gmünd bei Vollpension und liebevoller Betreuung statt.

Details anzeigen

Das Wetter war nicht besonders viel versprechend, als wir am Freitag gegen 17:30 Uhr in der Jugendherberge in Konstanz eintrafen. Aber das änderte nichts an der guten Laune, die wir alle von zu Hause mitgebracht hatten.

Details anzeigen

Wer die erste Lesung von Margret Greiner vor rund zwei Jahren im Gemeindehaus gehört hat, wollte die angekündigte zweite Lesung am 26. April auf keinen Fall verpassen.

Details anzeigen

Immerhin fünfzehn Personen hatten sich am 9. April bei wechselhaftem, zum Glück weitgehend trockenem Wetter in der Evangelischen Tagungsstätte Löwenstein eingefunden, um dort die Ausstellung »Deutsch gesungen und gebetet« zu besuchen.

Details anzeigen

Vierzehn Tage Israel, geprägt von Templergeschichte, kulturellen Unternehmungen, Besuchen historischer Stätten und Nationalparks dazuhin eine Unmenge Informationen durch Kommunikation mit Einheimischen - das alles hinterließ zunächst einmal Eindrücke im »Rohzustand«, die erst verarbeitet und geordnet werden mussten.

Details anzeigen

An der Kinder-Faschingsfeier am 25. Februar haben insgesamt zwölf Kinder und drei Erwachsene teilgenommen und alle zusammen hatten großen Spaß.

Details anzeigen

Am 27. Januar berichtete Wolfgang Blaich über Armenien - ein kleines Land mit uralter Geschichte und Kultur, versteckt hoch im Kaukasusgebirge.

Details anzeigen
Aktuell
Einladung zu unseren Veranstaltungen im Februar
Gemeindefreizeit vom 1. - 3. Mai 2020 in der JH Heilbronn
Wochenendseminar auf dem Schönblick
Mitgliederversamm­lung 2020 am 17. Mai
Winterfreizeit im Januar 2021