Treffpunkt - Gemeinde aktuell

Jahresrückblick 2010

Tempelgründungsfeier (20. Juni)

Am 20. Juni gedachte man der Gründung des »Deutschen Tempels« vor nunmehr 149 Jahren auf dem Kirschenhardthof. Beginn der Feierlichkeit war um 10:30 Uhr, jedoch herrschte schon früh reges Treiben im Gemeindehaus in Degerloch. Die Vorbereitungen im Gemeindesaal und in der Küche liefen schon auf Hochtouren, bevor die ersten Gemeindemitglieder und Gäste eintrafen.

Vor dem Gemeindesaal war ein Basar-Verkauf der handwerklichen Gegenstände errichtet, die vom Bastelkreis hergestellt worden waren und nun auf neue Besitzer warteten.

Nach dem von Peter Lange sehr schön geleiteten Saal mit der wunderschönen musikalischen Untermalung von Irina und Rumi Hornung ging es zum Mittagessen in den festlich geschmückten Klubraum.

Kurz nach 14:00 Uhr fanden wir uns wieder im Gemeindesaal ein, um uns auf den Vortrag von Dr. Jakob Eisler mit dem Lied »Freuet euch der schönen Erde« einzustimmen. Der bebilderte und emotional sehr berührende Vortrag handelte von Friedrich Lange und seiner Passion für das Fotografieren. Sehr schön war die Entwicklung der Siedlung in Haifa nachzuvollziehen, und gerade für Außenstehende oder Neulinge wie mich war der Vortrag über die erste Templerkolonie ein sehr greifbares Zeugnis der Geschichte. Es ließen sich der Heldenmut und Pioniergeist der ersten Siedler sehr gut nachfühlen und dank der fesselnden Stimme von Dr. Jakob Eisler fühlte ich mich für einen Moment wie in Palästina.

Eine gesellige Kaffeetafel bildete den gelungenen Abschluss eines für mich unvergesslichen ersten Tempelgründungstages, der so voller Herzenswärme war, dass ich wünschte, er würde sich jeden Tag wiederholen.

Pedro Lourenzo

Aktuell
Im Februar keine Veranstaltungen
Gruß aus Jerusalem zum Neuen Jahr
Neues aus der TSA
Ein Doppel-Carport für das Wohnhaus der Gemeinde
Redakteur für Newsletter gesucht