Treffpunkt - Gemeinde aktuell

Jahresrückblick 2016

Nikolausmarkt in Degerloch (3. Dezember)

Der diesjährige Degerlocher Nikolausmarkt war wieder ein voller Erfolg. Zum zweiten Mal kam die eigene Hütte zum Einsatz - und wir genießen den großen Vorteil, sie bereits am Tag vorher aufbauen zu können, sehr. Nikolausmarkt in DegerlochEs ist bedeutend leich­ter, Helfer für einen Freitagnachmittag als für Sam­stag früh um 6 Uhr zu finden… Sieben eifrige Hüt­tenbauer stellten auf Anweisung des "Baumeisters" Rainer die Hütte auf - nach getaner Arbeit wärmten wir uns bei bester Stimmung im "Holzkrug" wieder auf. 

Anderntags gab sich ein Teil wieder viel Mühe mit der Dekoration unseres Häuschens, während der andere all die übers Jahr erstellten Bastelarbeiten so auslegte, dass sie gut zur Geltung kamen. Zum 3. Mal in Folge heimsten wir dann auch den 1. Preis für den am schönsten dekorierten Stand ein - Gutscheine, die wir gemeinsam "vervespern" werden!

Wie schon in den Jahren zuvor kam viel Stammkundschaft: Gridles perfekt gestrickte Socken, Rumis akkurat gefaltete Sterne unterschiedlichster Form und ihr Früchtebrot, Nikolausmarkt in Degerloch14 kg selbstgebackene Weihnachtsgutsle, Norles Käsfüß­le, Marmelade, Schmuck und vieles mehr fanden wieder guten Absatz. Das Wetter spielte mit, so dass viele Leute den Markt besuchten und unser Angebot sich zusehends dezimierte. Müde und durchgefroren - stundenlag war der Strom ausge­fallen und mit ihm unsere Heizungen - bauten wir wieder mit treuen Helfern ab, versorgten alles wie­der im Gemeindehaus und stärkten uns abermals gemeinsam im "Holzkrug". Ein herzliches Danke allen Helfern und Spendern - der Erlös dieses Jahres soll der Klubraumsanierung zugeschlagen werden.

Karin Klingbeil

Aktuell
Einladung zu unseren Veranstaltungen im Dezember
Gemeindefreizeit vom 1. - 3. Mai 2020 in der JH Heilbronn
Noch Weihnachtsgeschenke gesucht?
Mein deutsch-australischer Templeraustausch
Redakteur für Newsletter gesucht