Treffpunkt - Gemeinde aktuell

Jahresrückblick 2017

Du hattest einen Traum - In memoriam Martin Luther King (17. Sept.)

Musikalischer Gemeindenachmittag mit Wolfgang Rehmert

Du hattest einen Traum - In memoriam Martin Luther KingEs war ein besonderer Gottesdienst, den die Teilnehmer am 17. September im sonnendurchfluteten Gemeindesaal erleben durften. Unser im letzten Jahr eingetretenes Mitglied Wolfgang Rehmert war extra aus Bayreuth angereist, um zusammen mit Karin Klingbeil den Gottesdienst zu gestalten und musikalisch zu umrahmen. Wolfgang Rehmert ist aufgrund eines Augen­leidens erblindet und musste seinen Beruf aufgeben. Seither betätigt er sich vor allem musikalisch und trägt selbst kompo­nierte Lieder zur Sologitarre vor - vier davon im Laufe unseres Gemeindenachmittags.

Dieser war dem 1968 ermordeten Führer der amerikani­schen Bürgerrechtsbewegung und Friedensnobelpreisträger Martin Luther King gewidmet, der durch seinen konsequent gewaltlosen Widerstand die Aufhebung der Rassentrennung in den USA mit herbeiführte.

Karin schilderte seinen Werdegang und seine innere Hal­tung, die auch bei politischen Aktionen immer von den christ­lichen Grundsätzen der Nächstenliebe und Gewaltlosigkeit geprägt war. Leidenschaftlich für die vorenthaltenen Rechte kämpfen, aber sich nie zu Hass und Gewalt hinreißen lassen - das war sein ganzes Programm. Sein Traum war der Traum vom Reich Gottes, das aktive Warten auf »einen neuen Himmel und eine neue Erde, in der Gerechtigkeit wohnt«. Du hattest einen Traum - In memoriam Martin Luther KingIn Anlehnung an Martin Luther Kings berühmteste Rede (»I have a dream...«) trug Wolfgang Rehmert sein Lied »You had a dream...« vor. Der stimmungsvolle und anre­gende Gemeindenachmittag klang bei Kaffee und Kuchen im Clubraum aus.

Dort folgte ein weiterer künstlerischer Höhepunkt: Inge Blaich führte uns in ihre Kunstausstellung mit Gemälden und Stahl-/Glasobjekten ein, die seit Kurzem im Gemeindehaus zu sehen sind und auf diese Weise weitere Sinne der Teilnehmer anspra­chen. Allen Beteiligten ein herzliches Wort des Dankes für diesen abwechslungsreichen Nachmit­tag. Wolfgang Rehmert überließ uns übrigens freundlicherweise einige Exemplare seiner jüngsten CD, von denen noch zwei zu haben sind. 

Jörg Klingbeil

Aktuell
Einladung zu unseren Veranstaltungen im Dezember
Gemeindefreizeit vom 1. - 3. Mai 2020 in der JH Heilbronn
Noch Weihnachtsgeschenke gesucht?
Mein deutsch-australischer Templeraustausch
Redakteur für Newsletter gesucht